Über uns

Die GRÜNEN Schwarzenbrucks bestehen schon über 30 Jahre und sind immer noch voll dabei.
Wir sind stolz auf unseren aktiven Ortsverband, freuen uns über die vielen neuen Mitglieder und sind den erfahrenen, langjährigen GRÜNEN dankbar für ihre Erfolge.

Die GRÜNEN Schwarzenbrucks sind nun seit 25 Jahren ununterbrochen im Gemeinderat vertreten und setzen sich dort für die Umsetzung von GRÜNEN Ideen, für Demokratie und für die Bürgerinnen und Bürger Schwarzenbrucks ein.

Wir Schwarzenbrucker GRÜNE stehen für nachhaltige Lebensqualität - für einen fairen, offenen und verantwortungsbewussten Umgang mit den BürgerInnen und unserer Umwelt.

Vorstand 

Günter Braun
Kai-Uwe Kuwertz
Martina Dambaur
Michaela Stolba

Schwarzenbruck 

Schwarzenbruck, eine liebens- und lebenswerte Gemeinde - umgeben mit idyllisch gelegenen Wander- und Radwegen

Wandern in herrlicher Umgebung. Schwarzenbruck liegt mit den Ortsteilen Altenthann, Gsteinach, Lindelburg, Ochenbruck, Pfeifferhütte und Rummelsberg in sehr idyllischer Umgebung, direkt an der Schwarzach mit Wanderwegen ins Schwarzachtal und den Ludwig-Donau-Main-Kanal mit naturnahen Rad- und Wanderwegen.

Durch die Bundesstraße 8 und den Bahnhof Ochenbruck einschließlich S-Bahn ist Schwarzenbruck sehr verkehrsgünstig zu erreichen.

Das kulturelle Angebot reicht von traditionellen Kirchweihfeiern und verschiedenen Musikveranstaltungen in der modernen Bürgerhalle bis zu Vernissagen und Ausstellungen bekannter Künstler.

Weit über die Grenzen Schwarzenbrucks hinaus sind die „Mondscheinmärkte“, immer am Vollmondabend, ein Anziehungspunkt für Jung und Alt. Nähere Informationen zu den Terminen mit dem jeweiligen Motto erhalten Sie unter www.mondscheinmarkt-schwarzenbruck.de.

Gute Übernachtungsmöglichkeiten und eine hervorragende Infrastruktur mit Banken, Apotheke, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzten prägen Schwarzenbruck. In gepflegten Gaststätten werden Sie mit schmackhaften fränkischen Spezialitäten und internationalen Gerichten verwöhnt.

Highlight:
Ein Hauptanziehungspunkt ist die 2 km lange Schwarzachklamm zwischen Gsteinach und Brückkanal und die historische Trogbrücke, die den Ludwig-Donau-Main-Kanal über die Schwarzach führt.
[Quelle]